Reisen
Studienfahrten / Kursdetails

Zum Einradeln an die Rur - eine Flussradtour durch grüne Landschaften im Westen von NRW


Kursnummer M0DA102
Beginn Sa., 25.04.2020, 09:00 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 198,00 €
Dauer 2 Termine
Kursleitung Ernst Wiehenstroth
Kursort
Reiseziel, siehe Programm
, 33378 Rheda-Wiedenbrück
Für die Einradeltour zum Saisonbeginn im April 2020 haben wir ein Teilstück des Rur-Radweges gewählt. Die Radroute führt an einem recht unbekannten Fluss, der im Gegensatz zur bekannten Ruhr westlich des Rhein verläuft, entlang. Die Rur entspringt in Belgien und mündet bei Roermond in den Niederlanden in die Maas. Der größte Teil des Flusses verläuft durch Nordrhein-Westfalen.

Es wird nicht auf der ganzen Strecke des Rurradweges geradelt. Ausgewählt wurde ein flaches Teilstück des vom Rand der Eifel bis in die Niederlande. Es geht mit dem Rad durch grüne Weide- und Wiesenlandschaften und auch ein Abstecher in die größten Braunkohlen-Tagebaugebiete des Landes Nordrhein-Westfalen wird nicht fehlen. Die Radroute verläuft oft direkt am Fluss, der im Gegensatz zu vielen anderen Flüssen in seinem natürlichen Bett verläuft und nie umfangreich reguliert wurde.

Der überwiegende Teil der Radroute verläuft über speziell angelegte und gut ausgebaute Radwege und über wenig befahrene Nebenstraßen. Die Tagesetappen dieser Tour sind ca. 40 bis 50 km lang und haben keine größeren Steigungen.

Gerne senden wir Ihnen ein detailliertes Reiseprogramm zu.
Bitte melden Sie sich dazu in der VHS-Zentrale unter der Nr. 9030-111 oder per E-Mail unter irmgard.honerlage@vhs-re.de.

Bitte Kursinfo beachten



Datum
25.04.2020
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
Reiseziel, siehe Programm
Datum
26.04.2020
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
Reiseziel, siehe Programm


VHS Reckenberg-Ems

Kirchplatz 2 | 33378 Rheda-Wiedenbrück
Fon 05242 9030-0
Fax 05242 9030-130
briefkasten@vhs-re.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
Montag bis Mittwoch  
Donnerstag
08.30 bis 12.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr
14.00 bis 18.00 Uhr