Reisen
/ Kursdetails

Skandinavische Bilderbuchlandschaften


Kursnummer 23A0DA102
Beginn , , 09:00 - 18:00 Uhr
Status Plätze frei (25 Plätze sind frei)
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 6 Termine
Kursleitung Ernst Wiehenstroth
Kursort Reiseziel, siehe Programm
,
8 Tage im Juni 2023

Radtouren in Kopenhagen, an der schwedischen Südküste und auf der Sonneninsel Öland

Wir haben für diese Reise in Dänemark, und Schweden interessante Küstenstädte mit Radtouren in malerischen Landschaften kombiniert. Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Radreise mit vielen unterschiedlichen Eindrücken. Die schwedische Insel Öland ist bekannt für ihr mildes Klima und die meisten Sonnenstunden in ganz Schweden. Erkunden Sie diese besondere Insel mit dem Rad in Verbindung mit einer Radtour an der schwedischen Südwestküste zwischen Ystad und Malmö, auf Bahntrassenradwegen in Südschweden und einer Stippvisite in der Fahrradstadt Kopenhagen.
Wir beginnen unsere Reise in Kopenhagen, einer Stadt, die inzwischen ein Fahrrad-Paradies geworden ist und die als fahrradfreundlichste Stadt in Europa bezeichnet wird. Mehr als die Hälfte der Kopenhagener benutzen täglich das Rad um zur Arbeit oder zur Schule zu fahren. Es sind regelrechte Fahrradautobahnen errichtet worden und eine grüne Welle gibt es auf vielen Straßen nicht für Autofahrer, sondern speziell für die Radler. Radeln Sie mit uns zum Schloss Rosenborg und zum Schloss Amalienborg, den beiden wichtigsten Schlössern der Stadt, zum Hafenviertel mit der kleinen Meerjungfrau und zum neuen Szeneviertel Nyhavn mit romantischen Giebelhäusern und unzähligen einladenden Straßencafès.
Von Kopenhagen geht es an die schwedische Südküste. Die Route verläuft in Südschweden teilweise auf traumhaften Wegen entlang der Küstenlinie mit herrlichen Ausblicken auf die Ostsee oder auch über zu Radwegen umgebauten alten Bahntrassen. Nordöstlichster Punkt der Radtour ist ein Abstecher auf die Insel Öland, die zweitgrößte schwedische Insel. Es erwartet Sie eine wunderschöne, abwechslungsreiche Naturlandschaft und teilweise fast mediterranes Flair. Eine der am meisten besuchten Sehenswürdigkeiten der Insel ist das Schloss Solliden, die Sommerresidenz der schwedischen Königsfamilie.

Die Landschaft in Südskandinavien eignet sich hervorragend zum Radfahren. Nicht nur in der angeblichen Fahrradhauptstadt Europas, Kopenhagen, auch in den anderen Regionen, die besucht werden, macht Radeln Spaß - gute Straßen, fast kein Autoverkehr und keine größeren Steigungen.

Wir haben uns bemüht, relativ flache Etappen auszuwählen, das Streckenprofil ist flach bis leicht wellig. Die eine oder andere kleine Steigung lässt sich jedoch nicht vermeiden, es sind pro Tag aber nur wenige Höhenmeter. Die Radstrecken sind jeweils gut 50 Kilometer lang und der Begleitbus ist in der Nähe.

Der Reispreis steht derzeit noch nicht fest.
Gern können Sie ein detailliertes Programm in der VHS-Zentrale unter der Nr. 05242/9030-111 anfordern.
Wir schicken es Ihnen zu, sobald es fertig ist.



Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

VHS Reckenberg-Ems

Kirchplatz 2 | 33378 Rheda-Wiedenbrück
Fon 05242 9030-0
Fax 05242 9030-130
briefkasten@vhs-re.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
Montag bis Mittwoch  
Donnerstag
08.30 bis 12.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr
14.00 bis 18.00 Uhr