Politik, Gesellschaft, Umwelt

Soziale Gerechtigkeit: Sollte ein Bedingungsloses Grundeinkommen eingeführt werden?


Kursnummer M1AB102
Beginn Mi., 11.03.2020, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 3,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Uli Schwieder
Kursort Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
"Jeder Bürger erhält monatlich 1050 € auf sein Konto überwiesen und das ohne jede Gegenleistung“ – so lautet der diskutierte Vorschlag aus dem Wahlprogramm der Partei „Die Linke". In Zeiten höchster Technisierung kann Wohlstand mit relativ wenig menschlicher Arbeitskraft erzeugt werden, wodurch der traditionelle Verteilungszusammenhang "Produktion und Arbeit führt zu Wohlstand und Lohn" infrage gestellt wird.
Doch welche Folgen hätte ein bedingungsloses Grundeinkommen für Wirtschaft und Gesellschaft? Und woher sollen die jährlich benötigten 800 Milliarden Euro kommen?

Abendkasse


Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

VHS Reckenberg-Ems

Kirchplatz 2 | 33378 Rheda-Wiedenbrück
Fon 05242 9030-0
Fax 05242 9030-130
briefkasten@vhs-re.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
Montag bis Mittwoch  
Donnerstag
08.30 bis 12.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr
14.00 bis 18.00 Uhr