Politik, Gesellschaft, Umwelt
/ Kursdetails

Tatort Dorf: Historische Kriminalfälle vom Land


Kursnummer 22B1BA103
Beginn Do., 02.02.2023, 19:30 - 21:00 Uhr
Status Plätze frei (41 Plätze sind frei)
Kursgebühr 8,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Gisbert Strotdrees
Kursort VHS im Stadthaus, Luise-Hensel-Saal
Kirchplatz 2, 33378 Rheda-Wiedenbrück
Baskerville ist überall – auch in Westfalen: Die Höfe, Dörfer und Bauernschaften Westfalens waren zu allen Zeiten auch Schauplatz für Mord und Totschlag, für Serientäter und Gelegenheitskriminelle, für Plünderer und Pferdediebe, für Hellseher und andere Betrüger. Von all diesen ECHTEN Fällen berichtet der Historiker und Journalist Gisbert Strotdrees in dieser Vortragslesung aus seinem Buch „Tatort Dorf – Historische Kriminalfälle vom Land“. Es stellt einige der brisantesten Kriminalfälle aus sieben Jahrhunderten in Deutschlands Nordwesten vor. Das grausig-reizvolle: Alles ist wirklich passiert!

Anmeldeschluss: 02.02.2023, 16.00 Uhr

Anmeldungen und nähere Informationen unter www.vhs-re.de, 05242 90 30-900 oder briefkasten@vhs-re.de




Datum
02.02.2023
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Kirchplatz 2, VHS im Stadthaus, Luise-Hensel-Saal


VHS Reckenberg-Ems

Kirchplatz 2 | 33378 Rheda-Wiedenbrück
Fon 05242 9030-0
Fax 05242 9030-130
briefkasten@vhs-re.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
Montag bis Mittwoch  
Donnerstag
08.30 bis 12.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr
14.00 bis 18.00 Uhr