Politik, Gesellschaft, Umwelt

Sophie Scholl und die "Weiße Rose" Zum 100. Geburtstag von Sophie Scholl


Kursnummer N1AA914
Beginn Do., 04.02.2021, 19:30 - 20:45 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Swantje Arndt
Kursort
vhs.cloud, digitales Angebot
,
ACHTUNG: Terminänderung
Entgegen der Ankündigung im Programmheft findet der Vortrag bereits am 04.02.2021 stattt.

Geboren wurde Sophie Scholl am 9. Mai 1921 in Forchtenberg/Württemberg, verurteilt und hingerichtet am 22. Februar 1943 in München. Zusammen mit ihrem Bruder Hans Scholl war sie Mitglied der studentischen Widerstandsbewegung „Weiße Rose“. Die Gruppe schrieb Freiheitsparolen auf Hauswände und verteilte Flugblätter, in denen sie zunächst zum passiven Widerstand und später zum Sturz des nationalsozialistischen Regimes aufrief. Die Flugblätter waren ein Aufstand des Gewissens, sie entstanden aus der Überzeugung heraus, dass man nicht schweigend zusehen dürfe, sondern Widerstand gegen ein verbrecherisches diktatorisches System leisten müsse. Auch in demokratischen Zeiten verlieren diese historischen Aufrufe zur Zivilcourage nicht an Bedeutung, sondern führen eindrücklich vor Augen, dass man sich auch heute gesellschaftlichen und politischen Missständen engagiert entgegenstellen sollte.
Im einstündigen Vortrag werden Sophie Scholls Leben und ihre Mitarbeit bei der „Weißen Rose“ beleuchtet. Abschließend soll ein Blick auf die Darstellung der Widerstandsgruppe in Film und Medien geworfen werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich und Rückfragen können gern gestellt werden. Der historische Vortrag wird über die VHS-Cloud übertragen.

Swantje Arndt ist Historikerin und Germanistin und war an der Universität Freiburg als Dozentin tätig.

Anmeldeschluss: 04.02.2021, 16h

Gefördert über das Bundesprogramm "Demokratie leben"!

Anmeldungen und nähere Informationen unter www.vhs-re.de, 05242 90 30-125 oder lorena.fast@vhs-re.de




Datum
04.02.2021
Uhrzeit
19:30 - 20:45 Uhr
Ort
vhs.cloud, digitales Angebot


VHS Reckenberg-Ems

Kirchplatz 2 | 33378 Rheda-Wiedenbrück
Fon 05242 9030-0
Fax 05242 9030-130
briefkasten@vhs-re.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
Montag bis Mittwoch  
Donnerstag
08.30 bis 12.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr
14.00 bis 18.00 Uhr