Politik, Gesellschaft, Umwelt
/ Kursdetails

Kant der „Alleszermalmer“ - Ein Vortrag zu seinem 300. Geburtstag


Kursnummer 24A1AA101
Beginn Mo., 22.04.2024, 19:00 - 20:30 Uhr
Status Kurs abgeschlossen
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Prof. Dr. Klaus-Peter Hufer
Kursort VHS im Stadthaus, Luise-Hensel-Saal
Kirchplatz 2, 33378 Rheda-Wiedenbrück
Immanuel Kant hat wie wohl kaum ein anderer Philosoph das Denken revolutioniert, und das weltweit. Nach wie vor sind seine Erklärungen zur Aufklärung, zum Frieden, zur Moral, zur Vernunft, zur Erkenntnis Maßstäbe in theoretischen Diskursen und im praktischen Handeln. Sein Zeitgenosse Moses Mendelssohn, ebenfalls eine Berühmtheit, nannte ihn einen „Alleszermalmer. Dabei war Kant ein Mensch mit „unzerstörbarer Heiterkeit und Freude“, so Johann Gottfried Herder.
Gefördert durch "Demokratie leben!"

Vorverkauf: 5,00 € / Abendkasse 7,00 €

Anmeldeschluss: 19.04.2024, 12.00 Uhr

Anmeldungen und nähere Informationen unter www.vhs-re.de, 05242 90 30-900 oder briefkasten@vhs-re.de

Kurs abgeschlossen



Datum
22.04.2024
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Kirchplatz 2, VHS im Stadthaus, Luise-Hensel-Saal


VHS Reckenberg-Ems

Kirchplatz 2 | 33378 Rheda-Wiedenbrück
Fon 05242 9030-0
briefkasten@vhs-re.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
Montag bis Mittwoch  
Donnerstag
08.30 bis 12.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr
14.00 bis 18.00 Uhr