Politik, Gesellschaft, Umwelt

Fossilienexkursion


Kursnummer M1NE100
Beginn Sa., 09.05.2020, 10:00 - 15:00 Uhr
Kursgebühr 15,00 € / 7,50 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Michael Polschinski
Bemerkungen Hammer, Meißel, Arbeitshandschuhe, Schutzbrille (empfohlen), festes Schuhwerk, geländetaugliche Kleidung, Eimer oder Rucksack, Verpackungsmaterial, Verpflegung.
Kursort Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Für Kinder ab 8 Jahren in Begleitung eines Erziehungsberechtigten. Pro Erziehungsberechtigten ist die Teilnahme von 2 Kindern möglich. Körperliche Fitness wird erwartet.

Wer freut sich nicht, eine Versteinerung zu finden? Jedes einzelne Stück ist ein Zeugnis aus der Urzeit. Was war das einmal für ein Lebewesen? Wann und wo hat es gelebt? Warum ist es gestorben und wie überhaupt kommt es in den Stein? Wir begeben uns auf die Suche nach diesen Urzeitwesen und erfahren einiges über ihre Lebensweise und Lebensraum. Und mit etwas Glück findet jeder noch ein Fossil als Beweis für längst schon vergangenes Leben.
Unsere Exkursion führt zurück in eine Zeit vor 90 Millionen Jahren, als sich die ehemaligen Meeresbewohner in den Plänerkalksteinen des Cenomaniums, einer Stufe der Oberkreide, im offenen Meer abgelagert haben. Unter den Fossilien sind Muscheln, Seeigel und wie Schnecken aussehende Ammoniten, Verwandte der heutigen Tintenfische, zu finden. Zahlreiche Grabspuren in den Kalksteinbänken erzählen von einem reichen Leben, nicht nur im Wasser, sondern auch im ehemaligen Meeresboden.

Bitte mitbringen: Hammer, Meißel, Arbeitshandschuhe, Schutzbrille (empfohlen), festes Schuhwerk, geländetaugliche Kleidung, Eimer oder Rucksack, Verpackungsmaterial, Verpflegung.
Schutzhelme und Warnwesten sind vorgeschrieben und werden für die Dauer der Exkursion leihweise zur Verfügung gestellt, können aber auch selbst mitgebracht werden. Fahrradhelme sind nicht zugelassen.

Für Kinder ab 8 Jahren in Begleitung eines Erziehungsberechtigten. Pro Erziehungsberechtigten ist die Teilnahme von 2 Kindern möglich. Körperliche Fitness wird erwartet.

Die Exkursion findet nur bei trockenem Wetter statt. Die VHS behält sich die Absage der Veranstaltung aus wichtigem Grund vor. Erfolgt keine Absage bis 2 Tage vor der Exkursion, findet diese statt.

Alle Erwachsenen u. Kinder müssen einzeln angemeldet werden, Kind: 7,50 €, Erw.:15 €
helena.reimer@vhs-re.de

Anmeldungen unter helena.reimer@vhs-re.de



Datum
09.05.2020
Uhrzeit
10:00 - 15:00 Uhr
Ort
Alternativer Ort, auf Anfrage


VHS Reckenberg-Ems

Kirchplatz 2 | 33378 Rheda-Wiedenbrück
Fon 05242 9030-0
Fax 05242 9030-130
briefkasten@vhs-re.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
Montag bis Mittwoch  
Donnerstag
08.30 bis 12.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr
14.00 bis 18.00 Uhr