Politik, Gesellschaft, Umwelt
/ Kursdetails

"Jüdisch-Sein" für Anfänger


Kursnummer 21B1BA104
Beginn Di., 09.11.2021, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Katharina Lustgarten
Kursort VHS im Stadthaus, Luise-Hensel-Saal
Kirchplatz 2, 33378 Rheda-Wiedenbrück
Die Zahl der Kirchenbesuche schwindet - die Zahl der Synagogenbesucher ebenfalls. Hätten Sie das gewusst? An diesem denkwürdigen 9. November soll es einmal bewusst nicht um das Thema Shoah gehen, sonder vielmehr zukunftsgewandt um das Allgemeinwissen zum jüdischen Glauben. Was sind dessen Besonderheiten? Welche Kuriositäten, Fest und Eigenheiten gibt es? In einer lockeren Gesprächsrunde werden sich die Redner des Abends zu diesen Themen unterhalten und das Publikum aktiv mit ihren Fragen einbeziehen. Stellen Sie Ihre Fragen, die Sie immer schon einmal stellen wollten!

Anmeldeschluss: 09.11.2021, 16.00 Uhr

Anmeldungen und nähere Informationen unter www.vhs-re.de, 05242 90 30-125 oder lorena.fast@vhs-re.de

Gefördert durch das Bundesprogramm "Demokratie leben!"




Datum
09.11.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Kirchplatz 2, VHS im Stadthaus, Luise-Hensel-Saal


VHS Reckenberg-Ems

Kirchplatz 2 | 33378 Rheda-Wiedenbrück
Fon 05242 9030-0
Fax 05242 9030-130
briefkasten@vhs-re.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
Montag bis Mittwoch  
Donnerstag
08.30 bis 12.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr
14.00 bis 18.00 Uhr