Politik, Gesellschaft, Umwelt

Die entspannende Wirkung der Musik - Vortrag


Kursnummer L1IE102
Beginn Mi., 09.10.2019, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 3,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Sita Pollmeier
Kursort
Haus der Kreativität, Vortragsraum
Lange Str. 87, 33378 Rheda-Wiedenbrück
Lernen Sie die entspannende Seite der Musik kennen und erfahren Sie mehr über den positiven Einfluss der Musik auf unseren Körper, unser zentrales Nervensystem und unsere Stimmung.
Im diesem Teil der Veranstaltung erläutert die Musiktherapeutin Sita Pollmeier anhand praktischer (Klang-)Beispiele die entspannende Wirkung der Musik. Schon im Mutterleib sind wir von Geräuschen und Rhythmen umgeben, die unser weiteres Leben prägen. Doch wie sieht es danach aus? Wo überall lockt uns die Musik an, wann reagieren wir eher aufgeregt und wodurch löst die Musik Entspannung in uns aus?
In einem ergänzenden Praxisworkshop am 2. November 2019 erfahren Sie selbst, wie Sie aktiv die Musik und unterschiedlichste Instrumente nutzen können, um eine Entspannung herbeizuführen.
Für beide Veranstaltung benötigen Sie keine musikalischen Vorkenntnisse.
Die Veranstaltungen sind auch unabhängig voneinander buchbar.

Abendkasse



Datum
09.10.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Lange Str. 87, Haus der Kreativität, Vortragsraum


VHS Reckenberg-Ems

Kirchplatz 2 | 33378 Rheda-Wiedenbrück
Fon 05242 9030-0
Fax 05242 9030-130
briefkasten@vhs-re.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
Montag bis Mittwoch  
Donnerstag
08.30 bis 12.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr
14.00 bis 18.00 Uhr