Politik, Gesellschaft, Umwelt

Aufschieberitis!? Warum es so schwer ist, einfach anzufangen


Kursnummer L1KA102
Beginn Mo., 30.09.2019, 20:00 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 9,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Simone Christine Roer
Kursort
Haus der Kreativität, Vortragsraum
Lange Str. 87, 33378 Rheda-Wiedenbrück
Na, hatten Sie sich für heute wieder jede Menge vorgenommen? Viele Prioritäten, eine ellenlange To-Do Liste und große Motivation - so beginnen viele Arbeits- und Lebenstage. Doch dann taucht hier eine Ablenkung auf, da hat der Kollege eine Frage, das Telefon klingelt, das Kind möchte ein Buch vorgelesen bekommen, die E-Mails sollten auch mal wieder gecheckt werden und so weiter. Aufschieberitis (Prokrastination) ist allgegenwärtig. Warum? Weil es einfacher scheint, Aufgaben zu verschieben, als sie einfach zu erledigen. Doch mit den Ausreden ist endgültig Schluss. Wenn Sie sich jetzt angesprochen fühlen, sollten Sie sich direkt zum Vortrag anmelden und mehr über die Aufschieberitis und über die Methoden zu einem anderen Umgang damit erfahren.




Datum
30.09.2019
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Lange Str. 87, Haus der Kreativität, Vortragsraum


VHS Reckenberg-Ems

Kirchplatz 2 | 33378 Rheda-Wiedenbrück
Fon 05242 9030-0
Fax 05242 9030-130
briefkasten@vhs-re.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
Montag bis Mittwoch  
Donnerstag
08.30 bis 12.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr
14.00 bis 18.00 Uhr