Kurssuche
/ Kursdetails

Resilienz lässt sich lernen


Kursnummer 24A1KA105
Beginn Di., 04.06.2024, 19:00 - 21:00 Uhr
Status Kurs abgeschlossen
Kursgebühr 33,70 €
Dauer 3 Termine
Kursleitung Wiebke Lush
Kursort Haus der Kreativität, Atelier
Lange Str. 87, 33378 Rheda-Wiedenbrück
Herausfordernde Situationen gelassen meistern, Überraschungen integrieren können und Krisen bewältigen. Ein entscheidender Faktor dafür ist die RESILIENZ. Resilient zu sein bedeutet in schwierigen Situationen auf die eigenen Stärken, die eigenen Ressourcen zurückgreifen zu können. Wir erleben Situationen in denen unser Herz zu rasen beginnt, wir Gegrummel im Magen haben oder einen Kloß im Hals. Unser Körper übernimmt oft Kompensationshandlungen für entstandenen Stress. Können wir aber auf unsere inneren Stärken zurückgreifen und sie entsprechend einsetzen, haben wir die Chance mehr Ausgeglichenheit, Wohlbefinden und Selbstsicherheit zu erlangen. Resilienz lässt sich lernen. Dieser Kurs zeigt die Zusammenhänge von Resilienz, Emotionalität und Stressbewältigung auf. Er nimmt Bezug zu den Selbststeuerungsebenen durch Übungen, die Ihre individuelle Widerstandsfähigkeit stärken.

Anmeldeschluss: 03.06.2024, 16.00 Uhr

Anmeldungen und nähere Informationen unter www.vhs-re.de, 05242 90 30-900 oder briefkasten@vhs-re.de

Kurs abgeschlossen



Datum
04.06.2024
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Lange Str. 87, Haus der Kreativität, Atelier
Datum
11.06.2024
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Lange Str. 87, Haus der Kreativität, Vortragsraum
Datum
18.06.2024
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Lange Str. 87, Haus der Kreativität, Vortragsraum


VHS Reckenberg-Ems

Kirchplatz 2 | 33378 Rheda-Wiedenbrück
Fon 05242 9030-0
briefkasten@vhs-re.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
Montag bis Mittwoch  
Donnerstag
08.30 bis 12.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr
14.00 bis 18.00 Uhr