Programm
/ Kursdetails

Hybrid - Die Liederzyklen der Romantik Litterarische Mittwochsgesellschaft V


Kursnummer 22A2EA105
Beginn Mi., 22.06.2022, 19:15 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 10,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Rüdiger Krüger
Bemerkungen Schreibzeug (Papier, Schreibmaterialien);
Literatur - sofern vorhanden
Kursort Stadtbibliothek Wiedenbrück, Kinderbibliothek
Kirchplatz 2, 33378 Rheda-Wiedenbrück
ACHTUNG: Dies ist ein Hybrid-Kurs. Wenn Sie in digitaler Form via Zoom teilnehmen möchten, melden Sie sich dazu bitte bei uns direkt telefonisch oder via E-Mail!
_______________________________________________________________________________________________________________________________

Ausgehend von Franz Schuberts „Die schöne Müllerin“ op. 25, D 795 von 1823, nach Gedichten von Wilhelm Müller, und Robert Schumanns „Liederkreis“ op. 39 aus dessen „Liederjahr“ 1840, nach Joseph von Eichendorff, wird die von den Entwicklungen in der Literatur und Philosophie der Romantik stark beeinflusste Entstehung des Kunstliedes als besonders populärer und wirkmächtiger Ausdruck romantischer Kunstauffassung nachgezeichnet. Vertonungen des romantischen und neoromantischen Kunstliedes sind eine kongeniale Blütenlese der romantischen Lyrik.

Anmeldungen und nähere Informationen unter www.vhs-re.de, 05242 90 30-139 oder aleksandra.matuszak@vhs-re.de




Datum
22.06.2022
Uhrzeit
19:15 - 21:30 Uhr
Ort
Kirchplatz 2, Stadtbibliothek Wiedenbrück, Kinderbibliothek


VHS Reckenberg-Ems

Kirchplatz 2 | 33378 Rheda-Wiedenbrück
Fon 05242 9030-0
Fax 05242 9030-130
briefkasten@vhs-re.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
Montag bis Mittwoch  
Donnerstag
08.30 bis 12.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr
14.00 bis 18.00 Uhr