Programm
/ Kursdetails

Litterarische Mittwochsgesellschaft III Erotische Lyrik von Sturm und Drang bis Klassik


Kursnummer L2EA103
Beginn Mi., 18.12.2019, 19:15 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 10,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Rüdiger Krüger
Bemerkungen Schreibzeug (Papier, Schreibmaterialien);
Literatur - sofern vorhanden
Kursort
Stadtbibliothek Wiedenbrück, Lesecafé
Kirchplatz 2, 33378 Rheda-Wiedenbrück
Johann Christoph Rost (1717-1765)
Johann Georg Scheffner (1736-1820)
Gottfried August Bürger (1747-1794)
Johann Heinrich Voß (1751-1826)
Friedrich Leopold Stolberg (1750-1819)
Aloys Blumauer (1755-1798)

Johann Georg Scheffner

Der klügste Rath.

Petron sah jüngst voll Lüsternheit
Gewandlos Sylvien im Bade;
Was sich ein Mädchen sonst zu zeigen scheut,
La da vor ihm wollüstig en Parade,
Fuß, Schultern, Busen, Wade
Sah er, und wer das sieht bekommt auch mehr zu sehn.
Und alles war zum malen schön.
Nur aus Petronens räthselvollen Blicken
Sprach Kummer und Verlegenheit,
Er sah mit unentschloßnen Blicken,
Selbst bey dem sanfsten Händedrücken,
Bald rechts aufs Bein wie Schnee, bald links aufs weiße Knie.
Für jedes fühlt er Sympathie,
Und doch nicht Kraft zur Wahl - mit heimlichen Entzücken
Sah' Sylvia Petronens innern Streit:
»Was fehlt dir Kind? Wozu denn die Verlegenheit?
Willst du, sprach sie, daß ich entscheide?
So thu' das Sicherste, damit kein's Unrecht leide,
Und leg dich hurtig zwischen beyde.«

Abendkasse



Datum
18.12.2019
Uhrzeit
19:15 - 21:30 Uhr
Ort
Kirchplatz 2, Stadtbibliothek Wiedenbrück, Lesecafé


VHS Reckenberg-Ems

Kirchplatz 2 | 33378 Rheda-Wiedenbrück
Fon 05242 9030-0
Fax 05242 9030-130
briefkasten@vhs-re.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
Montag bis Mittwoch  
Donnerstag
08.30 bis 12.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr
14.00 bis 18.00 Uhr