Programm
/ Kursdetails

Kirchengeschichte - Barocke Gesangbücher im Hochstift Paderborn. Entstehungsbedingungen, geistliches Profil und Verwendung


Kursnummer L1BB302
Beginn Sa., 23.11.2019, 09:30 - 11:00 Uhr
Kursgebühr 3,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Maria Kohle
Kursort
Zehntscheune Clarholz, Raum 2
Propsteihof 10 a, 33442 Herzebrock-Clarholz
Der Vortrag entfaltet nicht nur das geistliche Profil der Gesangbücher, das stärker geprägt ist durch Lieder des Jesuiten Friedrich Spee (1591-1635), sondern zeigt auch deren Einbindung in historische und kirchenpolitische Gegebenheiten der Frühen Neuzeit und des Barock sowie die Funktion dieser Bücher in Liturgie und Frömmigkeit. Dabei spielen Personen und Personengruppen wie Fürstbischöfe (Ferdinand von Fürstenberg, Clemens August von Bayern), Jesuiten, Marianische Kongregationen und Bruderschaften ebenso eine Rolle wie Prozessionen, Marien-, Heiligen- und Kreuzverehrung an Orten wie zum Beispiel Paderborn und Delbrück.

Abendkasse



Datum
23.11.2019
Uhrzeit
09:30 - 11:00 Uhr
Ort
Propsteihof 10 a, Zehntscheune Clarholz, Raum 2


VHS Reckenberg-Ems

Kirchplatz 2 | 33378 Rheda-Wiedenbrück
Fon 05242 9030-0
Fax 05242 9030-130
briefkasten@vhs-re.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
Montag bis Mittwoch  
Donnerstag
08.30 bis 12.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr
14.00 bis 18.00 Uhr