Programm
/ Kursdetails

Ein Abend mit Bert Brecht - szenische Lesung


Kursnummer N2EC201
Beginn Mi., 09.12.2020, 20:00 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 8,00 € / 4,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Regine Richert
Ute Stevener
Alexander Schnellbach
Kursort
Altes Progymnasium, Ratssaal
Klosterstr. 13, 33397 Rietberg
"Ich, Bertolt Brecht, bin aus den schwarzen Wäldern.
Meine Mutter trug mich in die Städte hinein,
als ich in ihrem Leib lag. Und die Kälte der Wälder
wird in mir bis zu meinem Absterben sein."

Eugen Berthold Friedrich Brecht - geboren am 10. Februar 1898 in Augsburg als Sohn eines wohlhabenden kaufmännischen Direktors einer größeren Fabrik, gestorben am 14. August 1956 in Berlin - war ein einflussreicher deutscher Dramatiker und Lyriker des 20. Jahrhunderts. Seine Werke werden weltweit aufgeführt. Er hat das epische Theater beziehungsweise "dialektische Theater" mit dem "Verfremdungseffekt" begründet und umgesetzt. Er schuf das "Berliner Ensemble" am Schiffbauerdamm in Berlin und machte es zu seiner bekanntesten Wirkungsstätte. Seinen Werdegang beschreibt er so:
"Ich bin aufgewachsen als Sohn wohlhabender Leute. Meine Eltern haben mir einen Kragen umgebunden und mich erzogen in den Gewohnheiten des Bedientwerdens und unterrichtet in der Kunst des Befehlens.
Aber als ich erwachsen war und um mich sah, gefielen mir die Leute meiner Klasse nicht, nicht das Befehlen und nicht das Bedientwerden. Und ich verließ meine Klasse und gesellte mich zu den geringeren Leuten."
Eine Annäherung an Leben und Werk des Bert Brecht soll Thema eines Literatur-Abends der VHS Reckenberg-Ems sein. Es werden interessante Verbindungen zwischen persönlichen Erfahrungen des Dichters, dem Zeitgeschehen und seinen Werken aufgezeigt.

Sie sind herzlich eingeladen, mit Bert Brecht auf eine literarische Zeitreise zu gehen und dabei auch seine oft versteckte feinsinnige Ironie sowie seine glasklar formulierte Kritik kennen zu lernen.

Anmeldeschluss: 09.12.2020, 16.00 Uhr

Anmeldungen und nähere Informationen unter www.vhs-re.de, 05242 90 30-139 oder aleksandra.matuszak@vhs-re.de




Datum
09.12.2020
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Klosterstr. 13, Altes Progymnasium, Ratssaal


VHS Reckenberg-Ems

Kirchplatz 2 | 33378 Rheda-Wiedenbrück
Fon 05242 9030-0
Fax 05242 9030-130
briefkasten@vhs-re.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
Montag bis Mittwoch  
Donnerstag
08.30 bis 12.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr
14.00 bis 18.00 Uhr