Programm
/ Kursdetails

Altersvorsorge auf dem Prüfstand - Vortrag und Diskussion gefördert durch das Bundesprogramm "Demokratie leben!"


Kursnummer J1FV100
Beginn Do., 17.01.2019, 18:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 3,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Holger Balodis
Dagmar Hühne
Kursort
VHS im Stadthaus, Luise-Hensel-Saal
Kirchplatz 2, 33378 Rheda-Wiedenbrück
Rund die Hälfte der heute Erwerbstätigen ist im Alter akut von Altersarmut bedroht. Das ist die unmittelbare Folge eines politisch gewollten Zerstörungsprozesses, sagen die Bestseller-Autoren Holger Balodis und Dagmar Hühne. In ihrem neuen Buch "Die große Rentenlüge" fordern sie einen radikalen Kurswechsel in der Altersversorgung und deutlich mehr Geld für alle Rentner.
Holger Balodis und Dagmar Hühne berichteten 25 Jahre lang als Fachautoren für die ARD-Magazine "Monitor", "Plusminus" und "Ratgeber Recht". Sie sind ausgewiesene Experten auf den Gebieten Altersvorsorge, Versicherungen und Finanzen und haben zu diesen Themen zahlreiche Bücher für die Verbraucherzentralen und "Stiftung Warentest" verfasst.
Eine Abendkasse wird eingerichtet.

Abendkasse



Datum
17.01.2019
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Kirchplatz 2, VHS im Stadthaus, Luise-Hensel-Saal


VHS Reckenberg-Ems

Kirchplatz 2 | 33378 Rheda-Wiedenbrück
Fon 05242 9030-0
Fax 05242 9030-130
briefkasten@vhs-re.de

Bankverbindung:
Kreissparkasse Wiedenbrück
IBAN DE64 4785 3520 0000 0463 83
BIC WELADED1WDB

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
Montag bis Mittwoch  
Donnerstag
08.30 bis 12.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr
14.00 bis 18.00 Uhr