Kultur, Gestalten

Premiere Theater-Theater Mist und Moneten


Kursnummer L2FB101
Beginn Sa., 26.10.2019, 20:00 - 22:00 Uhr
Kursgebühr 10,00 € / 6,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Diana Hoffmann-Baljak
Kursort
VHS im Stadthaus, Luise-Hensel-Saal
Kirchplatz 2, 33378 Rheda-Wiedenbrück
Da ist was los im Wellnesshof!
Für das neue Stück, in dem das Landleben und der Tourismus auf die Schippe genommen werden, bringt die Schauspieltruppe der VHS Reckenberg-Ems unter der Regie von Diana Hoffmann-Baljak in diesem Semester einen Bauernhof auf die Bühne.
Wenn mit der Milch schon kein Euro mehr zu verdienen ist und auch ansonsten alles Mist ist, dann ist Einfallsreichtum gefragt. Der Weilerhof steht kurz vor dem völligen Bankrott. Die Bäuerin Anna bemüht sich sehr, den Hof wirtschaftlich zu führen, vor allem will sie sich auch nicht von ihren beiden Mägden Lisa und Klara nicht trennen; aber die Einnahmen reichen von vorne bis hinten nicht aus, um ihr Personal und ihre Tiere zu halten. Da hat ihre Steuerberaterin Irene (Ulyana Ryczenko) den rettenden Einfall! Warum aus dem Bauernhof nicht einen Wellnesshof machen und damit Touristen aus nah und fern anlocken?
Die im Oberstübchen zwar nicht besonders hellen, aber durchaus pfiffigen Bewohner des Weilerhofes strotzen gerade vor Kreativität als es darum geht, ihre Lebensgrundlage zu retten: "Wo ein Wille ist, da sind auch Moneten!"

Kartenreservierungen in der VHS-Geschäftsstelle unter Telefon 05242 9030-112.
Die Eintrittskarte beinhaltet 1 Pausengetränk.

Abendkasse



Datum
26.10.2019
Uhrzeit
20:00 - 22:00 Uhr
Ort
Kirchplatz 2, VHS im Stadthaus, Luise-Hensel-Saal


VHS Reckenberg-Ems

Kirchplatz 2 | 33378 Rheda-Wiedenbrück
Fon 05242 9030-0
Fax 05242 9030-130
briefkasten@vhs-re.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
Montag bis Mittwoch  
Donnerstag
08.30 bis 12.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr
14.00 bis 18.00 Uhr