Kultur, Gestalten
Kultur, Gestalten / Kursdetails

Hans Fallada - szenische Lesung zum 125. Geburtstag


Kursnummer J2EC201
Beginn Mi., 26.09.2018, 20:00 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 8,00 € / 4,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Regine Richert
Alexander Schnellbach
Kursort
Altes Progymnasium, Ratssaal
Klosterstr. 13, 33397 Rietberg
Leben und Werk des bekannten Erzählers der Neuen Sachliteratur Hans Fallada stehen im Fokus einer szenischen Lesung der VHS Reckenberg-Ems. Anlässlich seines 125. Geburtstages im vergangenen Juli würdigen Regine Richert und Alexander Schnellbach die literarischen Leistungen des weltbekannten Schriftstellers.
Hans Falladas bewegtes und bewegendes Leben - im Kaiserreich, im I. Weltkrieg, in den Zeiten der Weimarer Republik und des Nationalsozialismus, während des II. Weltkrieges und in der Nachkriegszeit - wird im Zusammenhang mit der von ihm geschaffenen Literatur in einer szenischen Lesung thematisiert.
Tragik und tiefe Glücksmomente kennzeichnen Falladas Leben, das er meistens auf der Überholspur führte und das häufig fremdbestimmt war von der Sucht nach dem Rausch, an deren Folgen er in seinem 54. Lebensjahr starb.
Der Verleger Peter Surkamp schrieb einst über Fallada: "Hans Fallada kannte genau, was er beschrieb und er hat niemals eine Zeile über einen Gegenstand geschrieben, den er nicht gekannt hat."
1932 erschien Falladas 4. Roman "Kleiner Mann, was nun?", in dem er die Erfahrungen seiner ersten Ehejahre verarbeitete und der ihm Weltruhm einbrachte. Insgesamt verfasste er 18 Romane, 4 Bände Märchen,
2 Erinnerungsbücher, viele Erzählungen und Kurzgeschichten. Einige von diesen sollen während der Lesung vorgestellt werden. Auch Humorvolles und eine Erzählung - geschrieben für seine drei Kinder - kommen zum Vortrag.
Die VHS Reckenberg-Ems will mit der szenischen Lesung "Hans Fallada - zum 125. Geburtstag" an einen meisterhaften Erzähler, dessen letzter Roman "Jeder stirbt für sich allein" derzeit großes Interesse in den USA und England findet, erinnern.

Abendkasse



Datum
26.09.2018
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Klosterstr. 13, Altes Progymnasium, Ratssaal


VHS Reckenberg-Ems

Kirchplatz 2 | 33378 Rheda-Wiedenbrück
Fon 05242 9030-0
Fax 05242 9030-130
briefkasten@vhs-re.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
Montag bis Mittwoch  
Donnerstag
08.30 bis 12.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr
14.00 bis 18.00 Uhr