Junge VHS
/ Kursdetails

NEU Gesprächsrunde - Die skurrile und düstere Welt der Märchen


Kursnummer N2EC904
Beginn Do., 11.02.2021, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 20,20 €
Dauer 4 Termine
Kursleitung Julia Weber
Kursort
Zoom; digitales Angebot
,
"Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen – Die skurrile und düstere Welt der Märchen der Brüder Grimm u. Co." - Für Jugendliche und Erwachsene

Wir kennen die Märchen der Brüder Grimm – und wir kennen ihre Figuren. Dachten wir. Bis jetzt. Denn schlagen wir die Große Ausgabe der Kinder- und Hausmärchen auf, treten uns neben Dornröschen, Schneewittchen und dem Froschkönig noch ganz andere, sehr viel beunruhigendere Gestalten entgegen: Hexen und Hexenmeister, Teufel und Mörder, Mädchen ohne Hände und Helden ohne Köpfe…
Hier holen wir die skurrile und düstere Seite der Märchenwelt in den Vordergrund, mit dem Schwerpunkt auf der Lektüre und Diskussion einer Auswahl an Märchen der Brüder Grimm und ihrer Vorgänger. Daneben sollen Ihnen aber auch Einblicke in die Entstehungsgeschichte der Grimm’schen Märchen und ihren historischen Kontext geboten werden, sowie die vielfältigen Märchentraditionen und moderne Verarbeitungen von Märchenstoffen in Literatur und Film.
Das Programm sieht folgende Thematiken vor: Am ersten Termin werden wir einen Blick auf den historischen Kontext und das Vorhaben der Grimm’schen Kinder- und Hausmärchen werfen; der zweite Termin fragt nach den Vorgängern der Brüder Grimm, wie Charles Perrault und Giambattista Basile; Thema des dritten Termins sind Umsetzungen von Märchenstoffen in Literatur und Film; der letzte Termin nimmt abschließend die Frage nach den Hintergründen der vermeintlichen Grausamkeit von Märchen in den Fokus. Gelesen werden bspw. Das Märchen vom Machandelboom, Der Räuberbräutigam, Fitchers Vogel, Aschenputtel, Blaubart, u.a.

Es ist keinerlei Vorwissen erforderlich. Benötigt werden allerdings Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone zur Teilnahme. Die Texte werden zur Verfügung gestellt.

Anmeldeschluss:
11.02.2021, 16.00 Uhr




Datum
11.02.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Zoom; digitales Angebot
Datum
18.02.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Zoom; digitales Angebot
Datum
25.02.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Zoom; digitales Angebot
Datum
11.03.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Zoom; digitales Angebot


VHS Reckenberg-Ems

Kirchplatz 2 | 33378 Rheda-Wiedenbrück
Fon 05242 9030-0
Fax 05242 9030-130
briefkasten@vhs-re.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
Montag bis Mittwoch  
Donnerstag
08.30 bis 12.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr
14.00 bis 18.00 Uhr