Gesundheit
/ Kursdetails

Medizinische Information: Osteoporose und Knochengesundheit


Kursnummer K3BA175
Beginn Mi., 05.06.2019, 20:00 - 22:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Daniel Winter
N.N.
Kursort
VHS im Stadthaus, Luise-Hensel-Saal
Kirchplatz 2, 33378 Rheda-Wiedenbrück
Mit Anstieg des Lebensalters nehmen Stoffwechselerkrankungen, wie die Osteoporose, zu. Unter Osteoporose versteht man eine verminderte Knochendichte und Knochenfestigkeit. Die Knochenmasse wird reduziert und es kommt zunächst zu Knochenverformungen, später zu Knochenbrüchen. Die Folge sind Schmerzen und Bewegungseinschränkungen. Die Ursachen der Osteoporose sind vielfältig. Falsche Ernährungsgewohnheiten, Rauchen und Bewegungsmangel bieten allgemeine, jedoch für Mann und Frau gleichwertige, Erkrankungsgründe. Dem Hormonentzug in den Wechseljahren der Frau kommt jedoch ein besonderes Osteoporoserisiko zu. Die sekundäre Osteoporose entsteht häufig im Rahmen einer hormonellen Grunderkrankung oder als Folge einer medikamentösen Nebenwirkung. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat die Osteoporose auf die Liste der 10 wichtigsten Erkrankungen gesetzt. Der Vortrag zeigt auf, wie die Krankheit entdeckt und behandelt werden kann, vor allem aber, wie Sie Ihr persönliches Osteoporoserisiko senken können und somit Knochengesundheit und Lebensqualität erhöhen können.

Bitte Kursinfo beachten



Datum
05.06.2019
Uhrzeit
20:00 - 22:00 Uhr
Ort
Kirchplatz 2, VHS im Stadthaus, Luise-Hensel-Saal


VHS Reckenberg-Ems

Kirchplatz 2 | 33378 Rheda-Wiedenbrück
Fon 05242 9030-0
Fax 05242 9030-130
briefkasten@vhs-re.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
Montag bis Mittwoch  
Donnerstag
08.30 bis 12.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr
14.00 bis 18.00 Uhr