Gesundheit
/ Kursdetails

Medizinische Information: Bauchwandbrüche Die unterschätzte Gefahr


Kursnummer K3BA140
Beginn Mi., 13.03.2019, 20:00 - 22:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Werner Grebe
Kursort
VHS im Stadthaus, Luise-Hensel-Saal
Kirchplatz 2, 33378 Rheda-Wiedenbrück
Ein Bruch in der Bauchdecke macht sich als seltsame, weiche Vorwölbung am Bauch bemerkbar. Sie ist vor allem beim Husten, beim Tragen schwerer Lasten oder beim Treppensteigen spürbar und kann schmerzen, bis sie wieder in den Bauch hineingedrückt wird. Eine Hernie bleibt oft lange unbemerkt, ist aber nicht ungefährlich: Eingeweide können sich durch die Spalte in der Bauchdecke in die Ausstülpung, den sogenannten Bruchsack, verlagern und Schaden nehmen.
In diesem Vortrag informiert Dr. Grebe über die modernen schonenden OP-Verfahren, die für die unterschiedlichen Lokalisationen der Brüche entwickelt wurden.

Bitte Kursinfo beachten



Datum
13.03.2019
Uhrzeit
20:00 - 22:00 Uhr
Ort
Kirchplatz 2, VHS im Stadthaus, Luise-Hensel-Saal


VHS Reckenberg-Ems

Kirchplatz 2 | 33378 Rheda-Wiedenbrück
Fon 05242 9030-0
Fax 05242 9030-130
briefkasten@vhs-re.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
Montag bis Mittwoch  
Donnerstag
08.30 bis 12.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr
14.00 bis 18.00 Uhr