Warenkorb:  Ihr Warenkorb enthält 0 Kurse
Sie sind hier: 
Winterkonzert des Collegium Musicum im Rahmen der Reihe "Kirchenmusik im Kloster" "Alles außer Bach"
Winterkonzert des Collegium Musicum im Rahmen der Reihe "Kirchenmusik im Kloster" "Alles außer Bach"

Keine Anmeldung möglich

Kursnummer:
H2BD201
Kursstatus:
Der Kurs ist abgelaufen

Collegium Musicum der VHS Reckenberg-Ems
Leitung: Gregor van den Boom

Programm:
Johann Bernhard Bach (1676-1749): Orchestersuite Nr. 3 e-Moll
Carl Philipp Emanuel Bach (1714 -1788): Sinfonie A-Dur Wq. 182 Nr. 4
Johann Christoph Friedrich Bach (1732-1795): Quartett Opus 1 Nr. 3 in A-Dur
Johann Bernhard Bach (1676-1749): Orchestersuite Nr. 4 D-Dur

Johann Bernhard Bach der Ältere (1676-1749), ein Enkel des Erfurter Organisten Johann Bach, folgte seinem Onkel Johann Christoph Bach im Amt des Eisenacher Stadtorganisten. Gleichzeitig wirkte er auch in der Eisenacher Hofkapelle, für die er "viele schöne, nach dem Telemannischen Geschmacke eingerichtete Ouverturen" schrieb. Vier dieser Werke haben sich in der Notenbibliothek Johann Sebastian Bachs erhalten; diese eleganten Kompositionen bezeugen die Gewandtheit Johann Bernhard Bachs in der Handhabung des französischen Orchesterstils.

Carl Philipp Emanuel Bach, der zweite Sohn Johann Sebastian Bachs, erhielt Musikunterricht beim Vater, ab 1731 war er Student an der juristischen Fakultät der Universität Leipzig, ab 1734 an der Universität Frankfurt an der Oder, später Cembalist in der Kapelle Friedrichs II. von Preußen und ab 1768 Nachfolger Telemanns im Amt des städtischen Musikdirektors an den fünf Hauptkirchen in Hamburg. Er ist der Hauptvertreter der musikalischen Empfindsamkeit. Sein umfangreiches Schaffen umfasst Klavierwerke, Sinfonien, Kammermusik, Vokalwerke; er ist der Autor des Lehrwerkes "Versuch über die wahre Art das Clavier zu spielen" (Berlin 1753 und 1762).

Karten und Reservierungen bei der VHS Reckenberg-Ems unter 05242 9030-112 (Frau Christa Michalik) oder direkt in der Geschäftsstelle im Stadthaus Wiedenbrück.

Termin:
So. 04.02.2018
Dauer:
1 Termin
Uhrzeit:
17:00 - 19:00 Uhr
Dozent(en):
Kursort(e):

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Kosten:
8,00 € (4,00 €)

© VHS Reckenberg-Ems 2013