Bildungsurlaub

Bildungsurlaub – eigentlich Arbeitnehmerweiterbildung – setzt die Idee des lebenslangen Lernens für Angestellte und Arbeiter praktisch um: drei bis fünf Tage jährlich können diese während ihrer Arbeitszeit an bestimmten Seminaren der beruflichen oder politischen Bildung teilnehmen. Das ermöglicht Berufstätigen, ihr Know-how regelmäßig aufzufrischen und am politischen und gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Beschäftigte des Öffentlichen Dienstes (Bund) können bei ihrem Dienstherrn Sonderurlaub für die Teilnahme an beruflichen Aus- und Fortbildungsveranstaltungen beantragen.
Unsere Bildungsveranstaltungen sind nach § 1 Abs. 1 und 2 und § 9 des Gesetzes zur Freistellung von Arbeitnehmern zum Zwecke der beruflichen und politischen Weiterbildung – Arbeitnehmer-Weiterbildungsgesetz (AWbG) – anerkannt. Wie das genaue Beantragungsverfahren ist, wird ausführlich unter www.bildungsurlaub.de beschrieben.
Wenn Sie sich zu einem Bildungsurlaubsseminar anmelden, erhalten Sie von uns auf Anfrage eine Bescheinigung zur Vorlage bei Ihrem Arbeitgeber.


Kontakt

Bildungsurlaub Politik und Gesellschaft:
Dr. Sybille Schneiders
Fachbereichsleitung Politik • Gesellschaft • Umwelt
Fon 05242 90 30-101
sybille.schneiders@vhs-re.de

Bildungsurlaub Kreativität:
Barbara Heuer
Fachbereichsleitung Gestalten
Fon 05242 90 30-104
barbara.heuer@vhs-re.de

Bildungsurlaub Fremdsprachen:
Sabine Höller-Pietsch
Fachbereichsleitung Fremdsprachen
Fon 05242 90 30-316
sabine.hoeller-pietsch@vhs-re.de

Bildungsurlaub EDV und Rhetorik:
Dominik Wedeking
Fachbereichsleitung IT • Arbeit • Beruf
Fon 05242 90 30-312
dominik.wedeking@vhs-re.de

Bildungsurlaub / Kursdetails

Windows 10 und Office 2019 - kurz und bündig Bildungsurlaub


Kursnummer L5JU101
Beginn Mo., 21.10.2019, 08:00 - 14:45 Uhr
Kursgebühr 165,50 €
Dauer 5 Termine
Kursleitung Burkhard Stiller
Kursort
VHS im Stadthaus, EDV 01
Kirchplatz 2, 33378 Rheda-Wiedenbrück
Intensives Lernen in der Kleingruppe
"Ein paar neue Funktionen und das war's" werden Sie vielleicht sagen. Weit gefehlt. Mit Office 2019 erlebt das Softwarepaket von Microsoft eine wahre Frischzellenkur.
In Office 2019 sieht jetzt alles anders aus und auch die Bedienung ist, insbesondere für Einsteiger, wesentlich einfacher. Auch unter der Oberfläche hat sich einiges getan. In vielen Bereichen wurde die Bedienung der einzelnen Office-Programme überarbeitet und einfacher gestaltet. Hinzu kommen neue Funktionen, die die tägliche Arbeit mit den Office-Anwendungen erleichtern. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie als Office-Umsteiger von früheren Versionen möglichst rasch den Einstieg in die einzelnen überarbeiteten Office-Anwendungen finden.
Seminarinhalte:
- Was ist neu in Office 2019?
- Die neue Benutzeroberfläche
- Das neue Dokumentenformat (XML)
- Die ergebnisorientierten Arbeitsweise
- Der schnelle Einstieg in die einzelnen Programmteile
- Umgang mit Word, Excel, Outlook und Power Point 2019
- Tipps und Tricks
Vorkenntnisse: PC-Bedienung
Diese Bildungsveranstaltung ist nach § 1 Abs. 1 und 2 und § 9 des Gesetzes zur Freistellung von Arbeitnehmern zum Zwecke der beruflichen und politischen Weiterbildung - Arbeitnehmer-Weiterbildungsgesetz (AWbG) - anerkannt.

Kurs abgeschlossen



Datum
21.10.2019
Uhrzeit
08:00 - 14:45 Uhr
Ort
Kirchplatz 2, VHS im Stadthaus, EDV 01
Datum
22.10.2019
Uhrzeit
08:00 - 14:45 Uhr
Ort
Kirchplatz 2, VHS im Stadthaus, EDV 01
Datum
23.10.2019
Uhrzeit
08:00 - 14:45 Uhr
Ort
Kirchplatz 2, VHS im Stadthaus, EDV 01
Datum
24.10.2019
Uhrzeit
08:00 - 14:45 Uhr
Ort
Kirchplatz 2, VHS im Stadthaus, EDV 01
Datum
25.10.2019
Uhrzeit
08:00 - 14:45 Uhr
Ort
Kirchplatz 2, VHS im Stadthaus, EDV 01


VHS Reckenberg-Ems

Kirchplatz 2 | 33378 Rheda-Wiedenbrück
Fon 05242 9030-0
Fax 05242 9030-130
briefkasten@vhs-re.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
Montag bis Mittwoch  
Donnerstag
08.30 bis 12.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr
14.00 bis 18.00 Uhr