Projektinformationen

Die Stadt Rheda-Wiedenbrück und die VHS Reckenberg-Ems nehmen seit Ende 2017 gemeinsam am Bundesprogramm „Demokratie leben!“ teil. Die Förderung erfolgt über das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. 2018 wurde die „Demokratiepartnerschaft Rheda-Wiedenbrück“ einberufen – ein Netzwerk von Akteuren aus der Kommunalpolitik, der Stadtverwaltung und der heimischen Zivilgesellschaft. Ziel ist die Förderung von Demokratie, Anerkennung von Vielfalt und die Stärkung des Einsatzes gegen gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit. Der Schwerpunkt liegt auf der Partizipation von Kindern und Jugendlichen sowie der Frühprävention.


Koordination

Demokrat Ramadani / Zozan K. Tomar
Kirchplatz 2
33378 Rheda-Wiedenbrück
Fon 05242 9030-143 / -132
demokratie-leben@vhs-re.de

Weitere Informationen zum Bundesprogramm erhalten Sie hier: www.demokratie-leben.de

VHS Reckenberg-Ems

Kirchplatz 2 | 33378 Rheda-Wiedenbrück
Fon 05242 9030-0
Fax 05242 9030-130
briefkasten@vhs-re.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
Montag bis Mittwoch  
Donnerstag
08.30 bis 12.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr
14.00 bis 18.00 Uhr