Kampagne gegen Extremismus

Seit Anfang des Jahres findet ca. alle drei Wochen das „Demokratische Chillen“ statt. Dieses niedrigschwellige Angebot unter der Leitung von Demokratie-Teamern dient den Jugendlichen dazu, sich mit verschiedenen Facetten von Demokratieförderung und Extremismusprävention zu beschäftigen. Parallel dazu gibt es derzeit vier Projekte, die von den Mitgliedern des Jugendforums unter Begleitung von Demokratie-Teamern in Aktionsgruppen konzipiert werden.

Die Aktionsgruppe „Social Media“ hat eine kleine Kampagne zu Rassismus, Migratismus, Antisemitismus, Sexismus, Homophobie und Antisemitismus konzipiert. Die Jugendlichen haben zu diesen Diskriminierungsformen recherchiert, Video-Clips erstellt und sich dann ein Serien-Format überlegt. Ab Mitte Mai wird jede Woche eine Diskriminierungsform über die Social-Media-Kanäle des Jugendforums (Instagram, Facebook) thematisiert. Hier finden Sie einen Teil daraus, nämlich die verwendeten Clips.

Rassismus/Migratismus


Antiziganismus


Antisemitismus


Homophobie


Sexismus


Muslimfeindlichkeit


Die App Konter-Bunt

VHS Reckenberg-Ems

Kirchplatz 2 | 33378 Rheda-Wiedenbrück
Fon 05242 9030-0
Fax 05242 9030-130
briefkasten@vhs-re.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
Montag bis Mittwoch  
Donnerstag
08.30 bis 12.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr
14.00 bis 18.00 Uhr