VHS | FARE stellt auf digitale Bildung und Beratung um

VHS | FARE stellt auf digitale Bildung und Beratung um

Die Volkshochschule und Fortbildungs-Akademie Reckenberg-Ems stellt sich der derzeitigen Corona-Herausforderung und organisiert alle Maßnahmen für Jugendliche, junge Erwachsene und Erwachsene sowie einen Teil ihres Veranstaltungsangebotes digital um, sodass mit Smartphone, Tablet, Laptop und PC weiterhin von zu Hause die Teilnahme an Bildung und Beratung möglich bleibt.

Dabei ist es von großer Wichtigkeit, sozial vernetzt zu bleiben, Kontakte zu knüpfen, miteinander und füreinander zu handeln. Die VHS | FARE baut dies gerade für den Bildungs-, Betreuungs- und Beratungsbereich aus. Von A wie Alphabetisierung über B wie Bewegungsangebote, Demokratie leben oder auch den Gästeführerlehrgang, IT-Schulungen, kreativen Austausch und Kulturveranstaltungen, bis hin zu Sprachangeboten und eventuell Yoga und Zumba, werden digitale Formate gestaltet und nach und nach online gestellt. Auch alle Maßnahmen rund um Ausbildungsvorbereitung, Übergang Schule-Beruf, Umschulung und Willkommensagentur sind digital umgestellt und alle Teilnehmenden werden angesprochen und versorgt.

Informieren Sie sich online unter www.vhs-re.de und www.fare-ggmbh.de über unsere Angebote und auf der Seite Digitales Lernen über unsere digitalen Kursangebote.

Telefonisch sind wir weiterhin zu den bekannten Öffnungszeiten unter 05242 9030-0 erreichbar.

geöffneter Laptop, auf dem Bildschirm ist ein junger Mann zu sehen
Foto von cottonbro/Pexels
Zurück

VHS Reckenberg-Ems

Kirchplatz 2 | 33378 Rheda-Wiedenbrück
Fon 05242 9030-0
Fax 05242 9030-130
briefkasten@vhs-re.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
Montag bis Mittwoch  
Donnerstag
08.30 bis 12.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr
14.00 bis 18.00 Uhr