Kreisweite Energiesparwochen

Kreisweite Energiesparwochen

Die Zeit ist reif für mehr Klimaschutz am Haus, denn im Gebäudebestand schlummern große Energie-Einsparpotenziale. Diese verursachen nicht nur hohe Energiekosten, sondern treiben auch den Klimawandel voran. Aber welche Maßnahmen passen zu meinem Haus und zu meinem Geldbeutel? Wer berät mich und welche Fördermittel gibt es für mein Vorhaben?

Im Rahmen der kreisweiten Energiesparwochen online vom 29. September bis zum 3. November 2021 mit digitalen Vorträgen und Gruppenberatungen erhalten Hausbesitzer konkrete Tipps und Anregungen zu diesen Fragen. Die kostenfreien Zoom-Veranstaltungen bietet der Kreis Gütersloh gemeinsam mit den Kommunen, den Volkshochschulen in der Region sowie mit der EnergieAgentur.NRW und der Verbraucherzentrale NRW im Rahmen der Initiative ALTBAUNEU an.

Flyer „Kreisweite Energiesparwochen online“ (PDF, 0,93 MB))

Anmeldung:
Interessenten können sich ab sofort telefonisch, per Mail oder online für eine oder mehrere Zoom-Veranstaltungen anmelden.

Telefon: 05242 90 30-125
E-Mail: lorena.fast@vhs-re.de
 

Online-Anmeldung:
29.09.2021, 18.30 Uhr: Stecker-Solargeräte
06.10.2021, 18.30 Uhr: Photovoltaik und Batteriespeicher
26.10.2021, 19.00 Uhr: Heizen mit erneuerbaren Energien
27.10.2021, 19.00 Uhr: Wärmepumpe, Photovoltaik und E-Auto
28.10.2021, 19.00 Uhr: Sanierung im Altbau – aber richtig!
03.11.2021, 19.00 Uhr: Aktuelle Fördermittel fürs Haus und regionale Energieberatungsangebote

Die Teilnahme ist kostenfrei, die Teilnehmerzahl pro Veranstaltung ist beschränkt.
 

Tafelbild Energiesparen

Foto von Norbert Koch/Pixabay

Logo ALTBAU NEU Kreis Gütersloh
Logo der EnergieAgentur.NRW
Logo der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen
Zurück

VHS Reckenberg-Ems

Kirchplatz 2 | 33378 Rheda-Wiedenbrück
Fon 05242 9030-0
Fax 05242 9030-130
briefkasten@vhs-re.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
Montag bis Mittwoch  
Donnerstag
08.30 bis 12.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr
14.00 bis 18.00 Uhr