Warenkorb:  Ihr Warenkorb enthält 0 Kurse
Sie sind hier: 
Kultur im Kloster Clarholz "harmonia pacis" - Klänge von Frieden
Kultur im Kloster Clarholz "harmonia pacis" - Klänge von Frieden

Keine Anmeldung möglich

Kursnummer:
I2BE300
Kursstatus:
Keine Buchungsoption

Der Abend beginnt mit einer musikalischen Einführung im Kapitelsaal des ehemaligen Prämonstratenserklosters Clarholz. Es erklingen Werke von Heinrich Schütz sowie Musik für Cembalo solo. Nach einer kleinen Pause mit Gelegenheit zum Lustwandeln geht es mit einem Konzert in der St. Laurentius-Kirche weiter. Ein kleiner Chor beginnt mit Charles Gounods "Da pacem" und dem "Verleih uns Frieden" von Thomaskantor Moritz Hauptmann (1792-1868). Es folgen "Da pacem"-Vertonungen aus alter und neuer Zeit, dazu eine Uraufführung eines Werkes von Carl-Theodor Hütterott zum Thema Frieden.
Zum Abschluss und als Höhepunkt singt unter Leitung von Marion Thauern der Kinderchor der Grundschule Vörden und die Kinder entzünden das Friedenslicht.

Ein Konzert in Verbindung mit dem Freundeskreis Probstei Clarholz und dem Netzwerk Klosterlandschaft Ostwestfalen-Lippe

Termin:
Fr. 27.04.2018
Dauer:
1 Termin
Uhrzeit:
19:00 - 21:30 Uhr
Dozent(en):
Kursort(e):
  • Kloster Clarholz - Schloss Clarholz, Kapitelsaal
    Propsteihof 10
    33442 Herzebrock-Clarholz
Kosten:
8,00 € (4,00 €)

© VHS Reckenberg-Ems 2013