Warenkorb:  Ihr Warenkorb enthält 0 Kurse
Sie sind hier: 
Rundgang Jüdisches Leben in Herzebrock
Rundgang Jüdisches Leben in Herzebrock

Das Kursende ist bereits erreicht

Kursnummer:
H1BH300
Kursstatus:
Der Kurs ist abgelaufen

Zwei Jahrhunderte jüdisches Leben stehen im Mittelpunkt des Rundgangs durch den Herzebrocker Ortskern. Von den Anfängen am Beginn des 19. Jahrhunderts wird das Leben jüdischen Kaufmannsfamilien, die als Vieh- und Textilhändler zur dörflichen Gesellschaft gehörten, bis zu ihrer Entrechtung, Ausgrenzung und Vernichtung im Nationalsozialismus während des Rundgangs dargestellt. Im Mittelpunkt steht die Frage nach dem Gelingen und Scheitern der Integration der jüdischen Minderheit. Ausgangspunkt des Rundgangs ist der 2008 errichtete Gedenkstein für die ermordeten und vertriebenen Herzebrocker Juden, von dem aus die Plätze besucht werden, an denen früher jüdische Familien gelebt haben.


Treffpunkt: Uthofstr. / Fuhrmannsplatz
33442 Herzebrock-Clarholz

Termin:
So. 05.11.2017
Dauer:
1 Termin
Uhrzeit:
14:30 - 16:30 Uhr
Dozent(en):
Kursort(e):

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Kosten:
6,00 € (6,00 €)

© VHS Reckenberg-Ems 2013