Warenkorb:  Ihr Warenkorb enthält 0 Kurse
Sie sind hier: 
Der bewertete/bewertende Mensch - Zwischen Selbstoptimierung und Überwachung: Wie wollen wir leben?
Der bewertete/bewertende Mensch - Zwischen Selbstoptimierung und Überwachung: Wie wollen wir leben?

Das Kursende ist bereits erreicht

Kursnummer:
H1AB102
Kursstatus:
Der Kurs ist abgelaufen

Das Smartphone wacht über unsere täglichen Schritte und meldet Abweichungen von der Norm prompt. Fitness-Apps belohnen uns für jeden Schritt. Wir können uns mit anderen vergleichen, uns selber bewerten und bewerten lassen und so einen Spitzenplatz im Ranking der Community ergattern. Krankenkassen belohnen gesundheitsförderliches Verhalten in Form von Beitragserstattungen und anderen Boni. Die durch Tracking-Apps gesammelten Daten helfen uns dabei, Experten unserer Selbst zu werden und unser Leben zu optimieren.
Neben allen unterschwellig angedeuteten Risiken und Gefahren der digitalen Selbst- und Fremdvermessung interessiert in dieser Veranstaltung die nüchterne Sicht der Wissenschaft: Was sind die Chancen und Risiken, wo kann die digitale Selbstvermessung nützen und wo stellt sie eine Gefahr dar?
Bitte melden sich bei Helena Reimer unter Fon 02542 9030 115 oder per Mail helena.reimer@vhs-re.de an. Sie erhalten einen Zugang zu der Online-Plattform und verfolgen die Veranstaltung live zu Hause vor ihrem PC. Durch einen Chat haben Sie die Möglichkeit sich zu beteiligen. Sind Sie am einem Termin verhindert, können Sie die Veranstaltung später nachverfolgen.

Termin:
Mi. 25.10.2017
Dauer:
1 Termin
Uhrzeit:
18:00 - 20:00 Uhr
Dozent(en):
Kursort(e):

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Kosten:
ohne Gebühr (0,00 €)

© VHS Reckenberg-Ems 2013