Warenkorb:  Ihr Warenkorb enthält 0 Kurse
Sie sind hier: 

Herzlich Willkommen ...

  • Musikalischer Auftakt ins neue Semester!

    Boogielicious

    Am 23. Februar startet die VHS Reckenberg-Ems in das Sommersemester 2015. Anmeldungen sind ab sofort möglich.  

    Zum Semesterauftakt laden wir Sie herzlich nach Langenberg ein! In unserer kleinsten Mitgliedsgemeinde wollen wir am 20. Februar mit dem furiosen, rhythmischen Musikerlebnis „Boogielicious“ und Ihnen gerne feiern.

    Wir hoffen, dass Sie die Mischung aus Jazz, Boogie und Blues lieben und unsere Semestereröffnung genießen werden.

    Boogielicious

    Langenberg, Mehrzweckhalle, Großer Feierraum

    Freitag, 20. Februar 2015

    20.00 Uhr

     

    Boogielicious gehört zu den ganz wenigen europäischen Boogie Woogie und Blues Acts, die sich innerhalb kurzer Zeit auf die vorderen Ränge ihres Genres vorgearbeitet haben. Die Live-Auftritte gerieten zu umjubelten Highlights und das Unternehmen „Boogielicious“ bekam auch international eine neue Dimension. Mittlerweile ist Boogielicious zu einem der führenden europäischen Boogie Woogie Trios geworden.

  • Kurskalender

    Ein Monat zurückblättern Januar 2015 Ein Monat vorwärtsblättern
    Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
       1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    262728293031 


  • Niederschlesien im Winter

    Niederschlesien im Winter - Studienreise vom 04. bis 10. Februar 2015

    Es sind noch einige wenige Plätze frei!

    Ziele dieser Reise sind u.a. Breslau, die Friedenskirche in Schweidnitz, die Begegnungsstätte Kreisau, Schloss Fürstenstein bei Waldenburg und das Hirschberger Tal mit seinen zahlreichen Schlössern.

    Die Anreise erfolgt ab Wiedenbrück mit dem Bus. Die erste Station wird Breslau sein. Nach zwei Nächten geht es weiter ins Hirschberger Tal. Die Teilnehmer wohnen in einem ehemaligen Herrenhaus in Lomnitz. Auf dem Rückweg steht ein Abstecher nach Görlitz auf dem Programm, das sich nach der Wende in einer besonderen Pracht dem Besucher bieten. Ein ausführliches Reiseprogramm erhalten Sie in der VHS-Zentrale, Irmgard Honerlage, Fon 05242/9030-111.

  • Verleihung des Ludwig-Erhard-Preises 2014

    Am 27.11.2014 fand im Radialsystem V die 18. Verleihung des Ludwig-Erhard-Preises statt.
    […]
    Die Initiative Ludwig-Erhard-Preis e.V. (ILEP) hat fünf Unternehmen für ihre ganzheitlichen Managementleistungen ausgezeichnet. Überreicht wurde der Ludwig-Erhard-Preis von Staatssekretär Uwe Beckmeyer. In der Kategorie Großunternehmen ging der Preis an die Robert Bosch Fahrzeugelektrik Eisenach GmbH. Drei Auszeichnungen wurden  an den MDK Berlin-Brandenburg, die Sparkasse Ingolstadt und das Weisse Bräuhaus München GmbH & Co. KG verliehen. Als Finalist wurde die VHS Reckenberg-Ems gem. GmbH | FARE gGmbH geehrt. Weitere zehn Organisationen erhielten die Anerkennungen der EFQM – Recognised for Excellence. […]

    (aus der offiziellen Pressemitteilung) weitere Informationen: Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.ilep.de

    Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der VHS | FARE freuen sich sehr über diese Auszeichnung. Wir werden das EFQM-Modell weiter im Sinne für unsere Kunden und Partner umsetzen.

    Wirtschaftsstandort Rheda-Wiedenbrück


     

    Die VHS Reckenberg-Ems gem. GmbH | FARE gGmbH ist in Rheda-Wiedenbrück ansässig – einer Stadt mit einer Bevölkerung von rund 47.500 Menschen im Kreis Gütersloh, zugehörig zur Region Ostwestfalen-Lippe. Wir fühlen uns als Unternehmen hier sehr wohl und schätzen das dynamische Wirtschaftsumfeld, aber auch die Attraktivität der Stadt für unsere Mitarbeiter. Rheda-Wiedenbrück ist ein erfolgreicher Wirtschaftsstandort! Überzeugen Sie sich selbst!

    [Die Metallsonne des Rheda-Wiedenbrück-Clips wurde im CNC-TechnologieCentrum der VHS | FARE im Seidensticker Gewerbepark Rheda gefräst.]

     

     

© VHS Reckenberg-Ems 2013